Olivenbäume, Meeresrauschen und authentische Reden

von Peter Agathakis (Kommentare: 3)

Wir arbeiten jeden Tag 2 - 3 Stunden an den Grundlagen eines Auftritts. Das richtige Timing, die optimale Vorbereitung, der Umgang mit dem lästigen Herzklopfen und das Sprechen mit dem Mikrofon. Was am ersten Tag für die meisten KursteilnehmerInnen als quasi unerreichbar gegolten hat, wird am Ende der ersten Kurswoche plötzlich zur Normalität. Sinn dieses Trainings: sich die technischen Voraussetzungen für einen Auftritt anzueignen ohne dabei etwas von seiner Authentiziät einzubüßen.

Ich hab auch eine tolle Gruppe, die allesamt ziestrebig und ehrgeizig genau das umsetzen, was einem eine Rede, einen Auftritt, ein Interview oder auch eine Präsentation vor großem Publikum mit Freude tun lässt.

tl_files/agathakis/News/SOAK2014.jpg

In diesem Sinne....und gleich nach diesem Foto am Ende des Kurses ging's ab ins Meer....

Zur SOAK 2013

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar vonSabine

1). Herzlich Willkommen, hier an diesem traumhaften Platzer auf Zakynthos!

3). Diesen Kurs muss man wirklich erlebt haben!......

100). In diesem Sinne, verabschiede ich mich herzlich von euch, und nicht vergessen: Rethorikkurs bei
Peter - 14:00

Kommentar vonPeter E

Herrlich dieses Stimm-erlebnis. Auch für mich als alter Hase, wurde alt gelerntes, neu bewusst gemacht! Danke Peter 

Kommentar vonAlice

Trainingsraum mit Meerblick, herrlichem Sonnenschein und einer kühlen Meeresbrise - schöner kann ein "Klassenzimmer" nicht sein. Und dazu Peter als Trainer - professionell, einfühlsam und geduldig (aber im richtigen Moment auch streng)! Eine unglaublich tolle Erfahrung und ein Kurs, der in vielen Lebensituationen weiterhilft! Danke! Alice